Costa Rica Reisezeit - Costa Rica
Beste Reisezeit
Costa Rica Reisezeit

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Costa Rica

Jetzt Costa Rica Reise anfragen

Costa Rica Reisezeit

Wann ist die beste Reisezeit für meinen Costa Rica Urlaub?

Glücklicherweise ist das Land ein ganzjähriges Reiseziel, auch wenn das manchmal in Reiseführern etwas anders dargestellt wird. Da bei uns besonders im Winter Hochsaison ist, bereisen wir Costa Rica meist in den vermeintlich nicht so guten Monaten, wie Mai, Juni, September und Oktober. Trotzdem hatten wir bisher immer tolle Reisen und relativ wenig Regen – und auf ein bisschen Nass muss man sich in den Tropen ohnehin einstellen. Generell eignen sich manche Regionen für manche Saisonzeiten besonders gut, für andere nicht so gut. Um einen besseren Überblick zu bekommen erhalten Sie hier eine kleine Aufstellung:

Costa Rica Ciudad Colon San Jose

Zentraltal

Das Zentraltal ist ganzjährig bereisbar und es kommt in allen Monaten hin und wieder zu Regenschauern. Eine Regenjacke sollte man daher immer mit Gepäck haben.

Costa Rica Vulkan Arenal Wolkendeckel

Nördliches Costa Rica

Diese Region ist ganzjährig bereisbar, man muss allerdings immer - wie in den Tropen üblich - mit Schauern rechnen. Regenjacke nicht vergessen!

Costa Rica Sandstrand

Karibik

Die Karibik ist in der Nebensaison von September bis Oktober sehr gut zu bereisen. Im Dezember und Januar sollte man das Gebiet eher meiden.


Guanacaste Straße im trockenen Gebiet

Guanacaste, nördlicher Pazifik

Guanacaste ist die trockenste Region Costa Ricas und eignet sich auch in den Monaten, die sonst am Pazifik eher feucht, sind zu einem Strandaufenthalt mit relativ hoher Sonnenwahrscheinlichkeit. In Guanacaste kann man sagen: Umso nördlicher man kommt, desto trockener wird es auch.

Costa Rica Ara Paerchen

Mittlerer und südlicher Pazifik

Puntarenas ist in den Monaten Mai und Juni sowie September und Oktober relativ feucht. Die meisten Regionen in Puntarenas sind ganzjährig bereisbar. Den tiefen Süden und die Osa Halbinsel sollte man jedoch in den oben genannten Monaten nicht unbedingt besuchen, da es dort zu Überschwemmungen kommen kann.

Costa Rica Monteverde Nebelwald

Hochland

Im Hochland regnet es an mehr als 300 Tagen im Jahr – deshalb wird man hier mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nass. Diese Region ist allerdings gerade aufgrund der hohen Feuchtigkeit so sehenswert, da man ohne diese die Gewächse im Nebelwald gar nicht sehen könnte.


In der Gruppe, mit dem Mietwagen oder mit der ganzen Familie verreisen

Egal für welche Reisezeit Sie sich entscheiden, unsere Routen sind so gewählt, dass Sie auch in einer vermeintlich schlechteren Reisezeit viel vom Land sehen können. Möchten Sie individuell reisen und sind sich nicht sicher welcher Teil des Landes zur gewünschten Zeit am besten zu bereisen ist? Wir beraten Sie gern zu Ihrer Wunschreise. Unsere Devise: Alles ist möglich - nichts muss!

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK